RESTAURIERT | Georg Leowald für Wilkhahn. 4 Teakstühle | 60er

4 restaurierte Stühle mit Geflecht aus dunklem Teakholz. Georg Leowald für Wilkhahn.

1.190,00 €

  • 35 kg
  • lieferbar
  • Möbelspedition: 21 - 28 Tage Lieferzeit1

Ein absoluter Klassiker und eine seltene Designikone. Mitte der Fünfziger bis ca 1962 arbeitete Geotg Leowald als Architekt und Möbeldesigner für die Wilkhahn Möbelwerke. Dieser Stuhl ist sehr selten und schwer zu finden. Das Design zeichnet sich durch die grazile Lehne mit zwei Sprossen und die kräftige Sitzfläche mit Geflecht aus. Das Set besteht aus vier Stühlen. Einige Sprossen der Lehnen wurden vom Restaurator erneuert.

Alle Sitzflächen wurden restauriert und mit neuem Geflecht versehen. Einige Gebrauchsspuren haben wir aufgrund der Patina belassen. Das Geflecht ist hell. es dunklet mit der Zeit nach und bringt eine schöne Patina hervor.

Dieser Stuhl ist in seinem Design nicht häufig zu finden. im Gegenteil, das Angebot ist selten.

Entwurf: Hartmut Lohmeyer

Hersteller: Wilkhahn Möbelwerke, Deutschland

Herkunft: Deutschland

Zeit: 1958 - 1968

Material: Holz, Geflecht

Zustand: Guter gebrauchter Zustand. Alters- und gebrauchsbedingt sind Macken und Spuren von

schuhen an den Stuhlbeinen. Das Geflecht wurde erneuert.

Maße: Höhe: 85 cm, Breite: 45.5 cm, Tiefe: 47 cm, Sitzhöhe: 43 cm

Markierung/Signatur: nicht vorhanden; aus der Literatur hinreichend bekannt

Der Versand erfolgt NUR mit einer Spedition!

Der Artikel kommt aus einem tierfreien Nichtraucherhaushalt. Die Fotos sind Teil der Beschreibung.